Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für MM-StudentInnen der Rechtswissenschaften an der JKU Linz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.641 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Forum - Wichtig
moasl2007 Offline

V.I.P.


Beiträge: 922
Punkte: 1.261

07.04.2020 10:26
#1 SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Weißt du @markob1976 wie es aussieht bezüglich der https Verschlüsselung? Ich denke mir, dass diese bei einem Paket von dynamicboard dabei sein müsste und ich glaub es ist auch mittlerweile durch die DSGVO Pflicht, wenn Userdaten verarbeitet werden.

Mir fällt es auf, weil ich jedesmal eine Warnung vom Browser erhalte, wenn ich das Forum aufmache.


markob1976 Offline

Administrator

Beiträge: 2.447
Punkte: 3.344

07.04.2020 10:37
#2 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Ja, man könnte das Forum auf https umstellen. Ehrlich gesagt habe ich mir das bisher noch nicht getraut.
Wenn das Forum nach der Umstellung nicht mehr funktionieren sollte, dann kann ich mich nach Brasilien absetzen, damit ich nicht von den Usern gekillt werde!


markob1976 Offline

Administrator

Beiträge: 2.447
Punkte: 3.344

07.04.2020 10:42
#3 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Ich habe jetzt mal ganz todesmutig die Umstellung des Forums auf https in Auftrag gegeben.
Sollte innerhalb von 48 Stunden erledigt sein und es gibt lt. Xobor keine Ausfallzeiten.

Hoffentlich klappt das wirklich so problemlos!


Folgende Mitglieder finden das Top: moasl2007 und Diana3100
moasl2007 Offline

V.I.P.


Beiträge: 922
Punkte: 1.261

07.04.2020 10:42
#4 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Das kann ich verstehen. Aber Brasilien hat bestimmt auch schöne Plätze.

Aber ich glaub, wir werden nicht ganz rum kommen um die Umstellung auf Verschlüsselung. Derzeit muss man sich bewusst sein, dass die Passwörter von hier leicht ausgelesen werden können.


moasl2007 Offline

V.I.P.


Beiträge: 922
Punkte: 1.261

07.04.2020 10:43
#5 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Zitat von markob1976 im Beitrag #19
Hoffentlich klappt das wirklich so problemlos!


Ich drück die Daumen.


Caligula Offline

Senior Member


Beiträge: 564
Punkte: 788

21.04.2020 18:31
#6 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Hat es mit der HTTPS Umstellung nicht funktioniert?


moasl2007 Offline

V.I.P.


Beiträge: 922
Punkte: 1.261

21.04.2020 18:35
#7 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Doch es wurde umgestellt und man kann das Forum jetzt auch im HTTPS erreichen. Allerdings kommt eine Fehlermeldung, weil der Forumsanbieter das Sicherheitszertifikat auf die falsche Domain ausgestellt hat. (Also statt dynamicboard.de ist das HTTPS Zertifikat auf xobor.de ausgestellt).

Der Forumbetreiber müsste das Zertifikat richtig ausstellen.


Caligula hat sich bedankt!
Caligula Offline

Senior Member


Beiträge: 564
Punkte: 788

21.04.2020 18:36
#8 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Danke für die Auskunft!


moasl2007 Offline

V.I.P.


Beiträge: 922
Punkte: 1.261

21.04.2020 18:39
#9 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Danke @markob1976 für das Beantragen und die Risikobereitschaft nach Brasilien auszuwandern.


markob1976 Offline

Administrator

Beiträge: 2.447
Punkte: 3.344

21.04.2020 18:40
#10 RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Ich frage mal bei xobor nach wegen dem falsche Zertifikat.


markob1976 Offline

Administrator

Beiträge: 2.447
Punkte: 3.344

28.04.2020 08:18
#11 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Habe jetzt endlich von Xobor eine Rückmeldung bezüglich SSL-Verschlüsselung des Forums erhalten.

Weil unser Forum die Domain *.dynamicboard.de hat, kann Xobor keine SSL-Verschlüsselung anbieten.
Wir müssten eine eigene Domain für das Forum registrieren und diese dann auf das Forum umleiten, dann kann eine SSL-Verschlüsselung seitens Xobor eingerichtet werden.

Ich muss mir noch anschauen, was das jetzt konkret für das Forum und alle User bedeuten würde und ob bzw. was das kosten würde.
Möchte nicht riskieren, dass das Forum plötzlich nicht mehr erreichbar ist, dann müsste ich schon wieder um mein Leben fürchten!

P.S: Habe jetzt für das Thema SSL-Verschlüsselung einen eigenen Thread aufgemacht und die bisherigen Postings zu dem Thema hier hinein verschoben.


moasl2007 Offline

V.I.P.


Beiträge: 922
Punkte: 1.261

28.04.2020 08:38
#12 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Hi, danke fürs Nachfragen und für den neuen Thread.
Aber ich finde, dass sich Xobor hier schön aus ihrer Verantwortung drückt. Weil, die Domain dynamicboard.de ist deren Domain und es ist deren Service.

Grundsätzlich kann immer nur der Domaininhaber ein SSL/TLS (HTTPS) Zertifikat beantragen. Xobor bentuzt das kostenlose "Let's Encrypt" Zertifikat, sodass Xobor keine Kosten entstehen. Es ist ein leichtes, für weitere Domains ein Zertifikat bei "Let's Encrypt" ausstellen zu lassen.

Ich würde daher folgendes Xobor mitteilen:
"Liebes Xobor Team,

wie man im Zertifikat für "https://22264.dynamicboard.de/" sieht, wurde ein "Let's encrpyt" Zertifikat für *.xobor.de ausgestellt. Nachdem Sie der Inhaber der Domain dynamicboard.de zu sein scheinen, sollte es für Sie kein Problem sein, ein weiteres kostenloses Zertifikat für *.dynamicboard.de via "Let's encrypt" zu beantragen.
Mithilfe von "certbot" wäre das notwendige Kommando für mehrere Domains wie folgt:
"certbot-auto -d one.example.com -d two.example.com -d three.example.com -d example.org"

Der Aufwand für dynamicboard.de ein weiteres Zertifikat ausstellen zu lassen, ist derselbe wie für eine von uns zur Verfügung gestellte Domain. Letzteres würde jedoch für uns zusätzlich Kosten verursachen. Ich bitte daher, nochmals die Möglichkeit zu prüfen, Ihre Domain mit einem gültigen Zertifikat auszustatten.

Sollte dies, aus mir nicht ersichtlichen Gründen, jedoch nicht möglich sein, wäre es denkbar, dieses Forum auf eine *.xobor.de Adresse umzustellen?

Wie sie vermutlich wissen, ist es aufgrund der DSGVO notwendig, dass die Daten unserer Mitglieder mittels HTTPS zu schützen sind.

Vielen Dank,
XXX"


markob1976 Offline

Administrator

Beiträge: 2.447
Punkte: 3.344

28.04.2020 09:00
#13 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Danke für deine Ausführungen!

Habe inzwischen herausgefunden, dass im aktuellen Software-Paket eine kostenlose .de Domain inkludiert ist. Eine .at Domain kann man über das Forum nicht beantragen.
Es würden also keine zusätzlichen Kosten entstehen, wenn wir uns eine eigene Domain für das Forum einrichten lassen würden. Es wäre dann halt eine .de Domain, das hatten wir aber von Anfang an so.

Der Forumsgründer roadrunner hat vor längerer Zeit schon mal überlegt, eine eigene Domain für das Forum zu beantragen. Darum habe ich mit ihm Kontakt aufgenommen um zu klären, ob jetzt vielleicht ein guter Zeitpunkt wäre, sein Vorhaben umzusetzen. Dann hätten wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen (eigene Domain + SSL-Verschlüsselung).

Ich halte euch am Laufenden.


Melkor findet das Top
Bernhard Offline

V.I.P.

Beiträge: 3.400
Punkte: 3.876

29.04.2020 22:42
#14 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Eine Änderung der Adresse (egal auf welche Domain) sollte großflächig kommuniziert werden.

Und - viel wichtiger - ist ein Weiterleitungsservice von einer alten adresse (http) auf den den selben Artikel mit einer neuen Adresse (https) möglich? Es schwirren geschätzt 2 Millionen Links auf Facebook und co herum auf Formenbeiträge... die sollten nicht im Nirvana ändern.


Elisabethsbg Offline

V.I.P.


Beiträge: 752
Punkte: 1.078

02.05.2020 13:54
#15 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Hallo,
Wenn ich eine Anregung da lassen darf:
Ich finde, dass das für Neulinge verwirrend sein könnte, wenn die Domain mit .de endet.
Würd es sich vielleicht lohnen um Spenden ( viell bei der ÖH? Oder der Uni? ) anzufragen, damit es eine eigene Domain gibt?
Ich fänds sinnvoll wenn die zb mmjus-jkulinz.at oder halt ähnliches beinhalten würde...
Meint ihr nicht?
Liebe Grüsse

___________
Man darf die Wahrheit nicht mit der Mehrheit verwechseln.


segfault ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2020 15:00
#16 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Hmmm


Melkor Offline

V.I.P.


Beiträge: 1.364
Punkte: 1.710

02.05.2020 15:31
#17 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Zitat von Elisabethsbg im Beitrag #15
Hallo,
Wenn ich eine Anregung da lassen darf:
Ich finde, dass das für Neulinge verwirrend sein könnte, wenn die Domain mit .de endet.
Würd es sich vielleicht lohnen um Spenden ( viell bei der ÖH? Oder der Uni? ) anzufragen, damit es eine eigene Domain gibt?
Ich fänds sinnvoll wenn die zb mmjus-jkulinz.at oder halt ähnliches beinhalten würde...
Meint ihr nicht?
Liebe Grüsse


Die bisherige Subdomain endete auch mit .de - wenn sich dadurch Leute abschrecken lassen, kann man ihnen eh nicht mehr helfen
Die Meisten kommen mE sowieso über Mund-zu-Mund Propaganda zum Forum, also finde ich die Domainendung vernachlässigbar


Folgende Mitglieder finden das Top: SIMPLYME, Gyö, Messias, Egeria, Bernhard und calypso
markob1976 Offline

Administrator

Beiträge: 2.447
Punkte: 3.344

06.05.2020 08:35
#18 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Damit es auch für die Nachwelt festgehalten ist, hier die Nachricht des Forums-Gründers roadrunner (Leo) bezüglich der kürzlich durchgeführten Änderungen im Forum, die an alle aktiven User per PM verschickt wurde:

Liebe Forums-NutzerInnen!

Nach längerer Zeit gibt's auch von mir wieder einmal eine Nachricht an alle. Im Forum haben zwei technische Umstellungen stattgefunden und zwar:
1) Es wurde eine eigene Domain registriert ihr erreicht das Forum sowohl über www.mmjus.at als auch über www.mmjus.de
2) Das Forum wurde auf https - SSL Verschlüsselung umgestellt - sollte es Schwierigkeiten beim Login geben bitte um Info.

Ansonsten weiterhin alles Gute und viel Erfolg im Studium.
lg
Leo


Egeria findet das Top
moasl2007 Offline

V.I.P.


Beiträge: 922
Punkte: 1.261

06.05.2020 08:36
#19 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Vielen Dank @markob1976 und auch an Leo für euren Einsatz :)


Elisabethsbg Offline

V.I.P.


Beiträge: 752
Punkte: 1.078

06.05.2020 19:51
#20 RE: RE:SSL-Verschlüsselung des Forums Antworten

Man brauchts ja nicht gleich so auffassen...
Es wär halt eine Perfektionierung gewesen :)

Ich kenne mittlerweile einige Mmjusler, die noch nie vom Forum gehört hatten;

Erfahrene Webdesigner oder jene die glauben sich auszukennen, wissen dass der Domainname auch dazubeiträgt,
dass Seiten im Internet gefunden werden. Wie gesagt klar, man hat das Forum in der Vergangenheit auch unter de dynamicboard-Ziffern-domain gefunden, aber optimiert werden könnt man es halt mit einer eigenen Domain.

___________
Man darf die Wahrheit nicht mit der Mehrheit verwechseln.


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz